Bitte lasse die Vorschaubilder zuerst komplett laden, dann klicke einen der Thumbnails an um das Originalfoto anzusehen.
Die Ladezeiten hängen von deiner Internet Geschwindigkeit ab.

Naturpark Ötscher-Tormäuer

Der Naturpark Ötscher-Tormäuer entstand im Jahr 1970 und ist mit 170km² der größte Naturpark Niederösterreichs. Die Ötschergräben teilen sich in vordere und hintere Tormäuer, in denen man eindrucksvolle Wasserfälle, tiefe Schluchten, Höhlen und ruhige Wälder durchquert.

Viele Pflanzen (Enzian, Seidelbast, Steinröserl…) wachsen zwischen den Felsen in den Ötschergräben. Außerdem bietet der Naturpark Lebensraum für Gämsen, Rotwild, sowie selten gewordene Greifvögel wie Falken und Steinadler.

In der Erlauf finden sich Regenbogen- und Bachforellen, sowie hin und wieder kleine Flusskrebse. Und natürlich den Ötscherbären, der ja das Wahrzeichen des Naturparks darstellt. Wir haben ihn aber in all den Jahren noch nie zu Gesicht bekommen…

Von einfachen, kurzen Spazierwegen, über mittlere Wanderungen bis hin zu schwierigen Touren bietet der Naturpark alles. Gerne geben wir über die verschiedensten Routen Auskunft! Wanderkarten liegen bei uns im Gasthof auf!

Ausflugsziele

  • Türnitz (25km): Eibl, Falkenschlucht, Sommerrodelbahn
  • Annaberg (10km): Wallfahrtskirche, Gamsjäger-Motivweg,
    Freibad in Reith
  • Joachimsberg (7km): Reiterhof Schagl
  • Mitterbach (20km): Erlaufsee, Gemeindealpe
  • Mariazell (25km): Basilika, Bürgeralpe/Bergwelle,
    Heimatmuseum, Lebzelterei Pirker
  • Scheibbs (36km): Allwetterbad, Einkaufspromenade, Museen
  • St.Aegyd (28km): Kameltheater Kernhof

Direkt von unserem Haus weg fährt seit einigen Jahren Bummelzug „Ötschi’s Bahnorama“. Steigen Sie ein und lassen Sie sich überraschen! Fahrpläne sind bei uns erhältlich!